Die kommenden veranstaltungen

06März20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Belinda del Porto

Beschreibung

Während ihrer Schulzeit nahm sie Gesangsunterricht, experimentierte mit Jazz, Pop und Klassik . Sie teilt ihre sanfte, klare Stimme mit all denen, die ihr zu hören. Sie teilt ihre Leidenschaft und Ansichten. Sie ist grosszügig. Das spürt man auch in ihren Texten, wo es nicht um Selbstinszenierung geht, sondern vielmehr darum, was sie anderen mitgeben möchte. Dieser verträumt folkige Pop tut gut. Belinda del Portos Musik ist ein warmes Licht; eine Einladung sich mit an den Tisch zu setzen. Eine Einladung zu träumen – und an sich selbst zu glauben.Mehr Informationen über Belinda del Porto finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

03April20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Vintage Company

Beschreibung

Seit 2017 begeistert Vintage Company ihr Publikum mit einem Feuerwerk an Blues- und Rock Songs. Die vier Bandmitglieder Daniel Gerl, Roger Zwiker, Cyrill Kuhn und Pascal Bernhard, verstehen es in bester Manier, die Perlen des Bluesrock Genres auf Ihre ganz eigene Art und Weise zu interpretieren. Mehr Informationen über Vintage Company finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

01Mai20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Carmen Cresta

Beschreibung

Carmen Cresta hat mit acht Jahren Trompete gelernt und sich mit 18 Jahren selbst Gitarre spielen beigebracht. Bald darauf hat sie bereits die ersten eigenen Lieder geschrieben. Mit grosser Leidenschaft vermischt sie Pop-Rock mit Blues und Funk und alles was es sonst noch gibt. Ihre Lieder schreibt sie in Mundart und Romanisch. Mehr Informationen über Carmen Cresta finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

05Juni20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Crossroads

Beschreibung

Hier kreuzen sich Blues und Rock. Sie präsentieren gut gelungene Coverversionen aus den 70-90er Jahren, unter anderem von Eric Clapton, Blues Brothers, Santana, Rolling Stones, etc.. Mal dem Original verpflichtet, mal in einer modernen, eigenen Interpretation. Erlaubt ist, was dem Publikum gefällt. Mehr über Crossroads finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

03Juli20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Trade Mark

Beschreibung

Da sind die Beatles, deren Songs immer wieder aus dem Archiv herausspringen, weil sie sich tief in die Menschenseelen eingebrannt haben. Da ist Joe Cocker, der mit seiner Reibeisenstimme Nackenhaare in die Höhe schnellen lässt. Auch Eric Clapton stösst ab und an dazu. Oder Bonnie Raitt, Bryan Adams usw. Nicht zu vergessen die Altmeister Rolling Stones, die sich fast schon volkspädagogisch durch die Welt gespielt haben.All diese Legenden sind Inspiration für die 7-köpfige Coverband Trade Mark, die mit derselben Leidenschaft und Power die Bühnen im In- und Ausland rocken. Im Repertoire etliche weitere Hits der letzten vier Jahrzente, die – wie die Musiker selbst – nie in die Jahre zu kommen scheinen. Mehr über Trade Mark finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

07August20:0023:00Live und PastaLive & Pasta mit Miss Valentine

Beschreibung

Aloka hat die Leidenschaft für’s Singen von klein auf in sich. Die Ausbildung in Violine und klassischem Gesang, ermöglichte es ihr, in diversen Orchestern, Musicals und anderen Projekten mitzuwirken. Mit Miss Valentine hat Aloka eine groovige Band gegründet.Mehr Informationen über Miss Valentine finden Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

04September20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Frank Vetter

Beschreibung

Frank Vetter faszinieren vor allem warme, akkustische Klänge und reduzierte Arrangements. So spielt er fast ausschliesslich nur noch in kleinen Formationen. In seiner samtigen wohligen Stimme liegen Träume. Er wärmt Herzen, gibt Kraft und stärkt Seelen. Bei diesen Songs entsteht ein Gefühl von “daheim”. Mehr über Frank Vetter erfahren Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

02Oktober20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Highland Sanctuary

Beschreibung

Es klingt nicht wirklich danach, aber Highland Sanctuary ist eine One-Man-Band. Simeon spielt sämtliche Instrumente selber, singt und hat auch alle Songs selber geschrieben. Doch dem nicht genug, produzierte er in seinem eigenen Tonstudio Famous Sound Productions alle Songs in Eigenregie. Dieses Konzept wird auch Live konsequent umgesetzt: Highland Sanctuary präsentiert eine verrückte One-Man-Show! Wie der Begriff “Highland” vermuten lässt, kommen vorwiegend Instrumente aus der irischen Folk-Musik zum Einsatz. Mit Einflüssen von The Passenger und Mumford and Sons gelingt es Highland Sanctuary einen unverkennbaren Sound zu kreieren, welcher im Radio, in Pubs und an Festivals die Leute garantiert mitzureissen vermag.Mehr über Highland Sanctuary erfahren Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

06November20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Underline

Beschreibung

Underline präsentiert ihr Programm “Rock is Back”. Musik aus den vergangenen 50 Jahren Rockgeschichte. Das Programm besteht fast ausschliesslich aus bestens bekannten Songs von AC/DC über Chuck Berry bis Rolling Stones und U2.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

06November20:0023:00Live & PastaLive & Pasta mit Underline

Beschreibung

Underline präsentiert ihr Programm “Rock is back”. Musik aus den vergangenen 50 Jahren Rockgeschichte. Das Programm besteht fast ausschliesslich aus bestens bekannten Songs von AC/DC über Chuck Berry bis Rolling Stones und U2. Mehr über Underline erfahren Sie hier.

Zeit

(Freitag) 20:00 – 23:00

Ort

Burgbar

Die Burgbar ist die wohl
romantischste Bar im Thurgau.

Rustikal und mit vielen Kerzen beleuchtet strahlt sie eine gemütliche, urchige Atmosphäre aus. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sind hier schon zu Gast gewesen und haben die uralten Steinmauern mit Musik erfüllt. Lassen Sie sich verzaubern und geniessen Sie einen unbeschwerten Abend bei uns.

Die BurgBar ist Partner
von KulturLegi Thurgau.

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die KulturLegi in der heutigen Form. Derzeit nutzen rund 84’000 Menschen in der Schweiz dieses Angebot – das Bedürfnis nach Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ist gross. Die KulturLegi leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Vision einer Schweiz, in der alle Menschen am sozialen, kulturellen und sportlichen Leben teilhaben können.

www.kulturlegi.ch