Event

Schlossfestspiele 2024

7. August 2024

Schlossfestspiele 2024 – „DER TAG, AN DEM DER PAPST GEKIDNAPPT WURDE“
7. August bis 7.September 2024

Eine Komödie von João Estevão Weiner Bethencourt
Regie Florian Rexer
Der Papst gespielt von Walter Andreas Müller (WAM)

Gelegenheit macht Diebe. Dieses Sprichwort nimmt Samuel Leibowitz, ein etwas verschrobener, jüdischer Taxifahrer, ernst und schleppt den in New York weilenden Papst mit vorgehaltener Pistole nach Hause, um ihn in seine koschere Speisekammer einzusperren. Für seine Frau Sarah und seine Familie ist dies nichts ungewöhnliches, haben sie sich doch längst an seine skurrilen Einfälle gewöhnt. Dass Samuel einen «Weltfriedenstag» erpressen will, an dem kein Blut fliessen darf, gefällt dem Papst, und eine herzliche, fröhliche Beziehung entsteht zwischen dem katholischen Kirchenoberhaupt und der jüdischen Familie.

Weitere Informationen finden Sie HIER.
Bestellen Sie noch heute Ihr Ticket.
Unser Festspielmenü als kulinarische Begleitung.

 

Öffnungszeiten

Gerne begrüssen wir Sie zu folgenden Öffnungszeiten bei uns
Donnerstag bis Samstag: 11.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag: 09.30 bis 22.00 Uhr

Bürozeiten
Mittwoch bis Sonntag: 8.30 bis 16.30 Uhr

Betriebsferien – Sommer 2024
Sonntag, 21. Juli bis und mit Mittwoch, 7. August

Reservationen

Reservationen nehmen wir gerne online, telefonisch unter 071 411 19 13 oder per E-Mail entgegen.


Wir sind dankbar, wenn Sie kurzfristige Reservationen (innerhalb 24 Stunden) telefonisch vornehmen.

 

Öffnungszeiten 
Donnerstag bis Samstag: 11.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag: 09.30 bis 22.00 Uhr

Bürozeiten
Mittwoch bis Sonntag: 8.30 bis 16.30 Uhr

Betriebsferien – Sommer 2024
Sonntag, 21. Juli bis und mit Mittwoch, 7. August